Facebook

Tennisclub Rot-Weiss Baden-Baden

Erfolgreiches Duett der Damen 40/50 bei den 2. Rastatter Open

Baden-Baden, 07.08.2018 - Trotz der staubig-heißen Bedingungen bei den 2. Rastatter Open vom 3. bis 5. August 2018 gelang unsere beiden Tennisdamen Dr. Erika Baranyi und Dr. Claudia Obijou-Kohlhas in der Klasse Damen 40/50 ein erfolgreiches Duett. Gleich in der ersten Runde trafen die beiden befreundeten Spielerinnen des TC Rot-Weiß Baden Baden aufeinander und Erika erreichte durch ihren Top Spin dominierten Spielstil mit einem 6:1, 6:1 Sieg die Hauptrunde des Turniers. Die weiteren beiden Spiele gegen spielstarke Gegnerinnen benachbarter Clubs gewann sie souverän und so erreichte sie den Gesamtsieg des Turniers. Claudia kämpfte erfolgreich in der Nebenrunde ebenfalls in zwei weiteren Spielen um den ersten Platz und durfte sich über eine Verbesserung auf LK 13 freuen. Herzlichen Glückwunsch unseren beiden Damen!
 
(V. l. n. r.: Dr. Claudia Obijou-Kohlhas, Dr. Erika Baranyi)

Sommerfest 2018: Tolle Stimmung bei Fackeln und Kerzenlicht

Baden-Baden, 29.07.2018 - Es war ein ereignisreicher Sonntag, der mit einem stimmungsvollen Sommerfest seinen Ausklang fand: im Anschluss an das letzte Heimspiel unserer Baden-Liga-Herren sowie dem Schulamtskreisfinale unter der Federführung von Rolf Merkel, und unterstützt von Lana Jägersberg, feierte der TC Rot-Weiß sein alljährliches Sommerfest mit einem attraktiven Rahmenprogramm für Jung und Alt.  

Für ein besonders stimmungsvolles Ambiente sorgten Fackeln und Kerzenlicht sowie die musikalische Begleitung von unserem Mitglied Öcsi Baranyi. An verschiedenen Grillstationen wurden von unserem Restaurant-Team Fleisch- und Fischspezialitäten, leckere Salate und Desserts angeboten. Für kleine und große Naschkatzen stand nach dem Essen eine Candy Bar bereit. Für Begeisterung bei den Kids sorgten tolle Attraktionen wie Kinderschminken und Ballonmodellage. Etwas Kopfarbeit musste nach dem Essen geleistet werden:  Im Rahmen eines Quiz hatten die Gäste die Möglichkeit, ihr Tennis-Fachwissen unter Beweis zu stellen und sich durch die Beantwortung kniffliger Fragen attraktive Preise zu erraten.

Die diesjährigen Mannschaftserfolge unserer Jugend-, Aktiven- und Senioren-Teams wurden von Cheftrainer und Jugendwart Sascha Petratscheck und Jugendwartin Kiki Rupprecht honoriert. Besonders gefeiert wurde die 1. Damenmannschaft, die ungeschlagen mit 8:0 Siegen den Badischen Mannschaftsmeistertitel errungen und sich somit für das Aufstiegsspiel in die Regionalliga Südwest qualifiziert hat. Zu diesem Erfolg hat - abgesehen vom Können der Spielerinnen - die finanzielle Unterstützung durch unseren Sponsor Rainer Kellner maßgeblich beigetragen, der ebenfalls begeistert mitfeierte. Die Jugendlichen wurden mit einer „süßen“ Überraschung von Vizepräsidentin Ute Ujlaky belohnt.

Wir danken allen Mitgliedern und Freunden des TC RW Baden-Baden für die gute Stimmung, Nassira Chekirine-Hofmann für die professionelle Organisation des Events und Alexander Fischer für die großartigen Fotos.

(Bericht: Ute Ujlaky, Fotos: Alexander Fischer)

Damen 1 sind Badischer Mannschaftsmeister 2018

Baden-Baden, 26.07.2018 - Ungeschlagen mit 8:0 Siegen hat die Damen 1 Mannschaft des TC Rot-Weiss am Wochenende den Badischen Meistertitel errungen.
Mit dem ersten Tabellenplatz hat sich die Mannschaft somit für das Aufstiegsspiel in die „Regionalliga Süd-West“ am Samstag, den 4. August 2018 qualifiziert. Das Spiel findet auswärts um 13.00 Uhr gegen den TC Trier, den Tabellenersten aus der Region Rheinland-Pfalz/Saarland statt. Parallel spielen der TA VfL Sindelfingen (Region Württemberg) und der Tennis 65 Eschborn (Region Hessen) um den weiteren Aufstiegsplatz.

Pünktlich zum Club-Sommerfest nach dem letzten Spiel konnte die Mannschaft unseren Mitgliedern den begehrten Meisterpokal präsentieren. Der Kaderförderer Rainer Kellner bedankte sich zusammen mit Vorstand und Trainer bei dem jüngsten Team der Badenliga für den großartigen Einsatz. Beim „Heidelberger Wochenende“ des vorletzten Spielwochenendes am 14./15. Juli ging es zunächst um die Verteidigung des ersten Tabellenplatzes gegen die Mitfavoriten vom TSG 78 Heidelberg und TC SG Heidelberg. Nach jeweils extrem hart umkämpften 5:4 Siegen ging die Mannschaft ungeschlagen in das letzte Spielwochenende gegen den TC Schönberg sowie den zweitplatzierten direkten Verfolger Post Südstadt Karlsruhe. Da aber schon am Samstag der TC Schönberg mit 8:1 deutlich unterlag, war der Titel gesichert und Karlsruhe konnte mit einer schwächeren Aufstellung nur ein 3:6 erreichen. Vor Ort wurde gleich vom Verband der Meisterpokal übergeben.

Wir gratulieren unseren Damen zu dem sensationellen Erfolg und drücken die Daumen für den möglichen zweiten Aufstieg in Folge nach dem Aufstieg in die Badenliga im letzten Jahr.

Links:

Badenliga 2018

RP-/Hessenliga TC Trier 2018

Regionalliga Süd-West 2018

Pokale für den Tennisnachwuchs: Schulamtskreisfinale im TC Rot-Weiss Baden-Baden ausgetragen

Baden-Baden, 26.07.2018 – 21 Kinder der Jahrgänge 2009 bis 2012 aus dem Schulamtskreis Baden-Baden trafen sich am 22. Juli auf der Anlage des TC Rot-Weiss Baden-Baden zu einem „Mini-Kleinfeld-Tennisturnier“, um die Gewinner sowie die begehrten Siegerpokale auszuspielen. Obwohl die Teilnehmerzahl nicht an die Anmeldezahlen der Vorjahre ran reichte, liessen sich die Kinder den Spaß am Tennis nicht nehmen. Getränke, Obst sowie die bei den Kindern begehrten Pokale standen bereit, als das Turnier startete. Auf insgesamt vier errichteten Kleinfeld-Courts wurden zwei Gewinnspiele ausgespielt und mit Spaß und Begeisterung Punkt für Punkt erkämpft. Es war beeindruckend, zu welchen Ballwechseln der Tennisnachwuchs in der Lage ist und wie nah Freude und Tränen beisammen liegen. Bevor die Siegerehrungen mit den begehrten Pokalen für die vier Erstplatzierten durch Baden-Badens Oberbürgermeisterin Margret Mergen durchgeführt wurde, konnten sich die Kinder bei einer Pizza stärken, zu dem der TC-Rot-Weiss alle Teilnehmerinnen eingeladen hatte.

Organisator Rolf Merkel, staatl. geprüfter Tennislehrer und seit 1995 Beauftragter des Regierungspräsidiums Karlsruhe für Mini-Kleinfeld-Tennis für den Schulamtskreis Baden-Baden, der sechs innerstädtische Grundschulen umfasst, überreichte allen Teilnehmern eine Urkunde und eine Plakette, welche die Teilnahme an dem Turnier bestätigte.
Der Vorstand des TC Rot-Weiss Baden-Baden gratuliert den Gewinnern und Gewinnerinnen und bedankt sich bei Oberbürgermeisterin Margret Mergen, dem Sponsor Sparkasse Baden-Baden Gaggenau und beim Organisationsteam Rolf Merkel und Lana Jägersberg sowie bei allen Zählern, u. a. unserer Jugendwartin Kiki Rupprecht, durch deren engagierten Einsatz das Turnier reibungslos und erfolgreich verlief. 

 

Bericht: Ute Ujlaky, Vizepräsidentin TC Rot-Weiss Baden-Baden
Fotos: Frank Vetter

European Senior Open verzeichnen Melderekord

Baden-Baden, 12. Mai 2018 - Vom 20.-26. Mai schlagen wieder die besten Senioren aus aller Welt in Baden-Baden auf. Seit mehr als sechs Jahrzehnten finden die „European Senior Open“ mittlerweile im Tennis Club Rot Weiss Baden-Baden statt. Das ITF Grade 1- Turnier ist nicht nur eines der traditionsreichsten, sondern auch eines der bedeutendsten Turniere auf der Senioren-Tour. Das bestätigen auch die Meldezahlen, die dieses Jahr mit 390 Anmeldungen in den Einzeln und 464 Meldungen mit den Doppelwettbewerben eine neue Rekordhöhe erreicht haben.

Dass die Vorbereitungen in der Lichtentaler Allee bereits auf Hochtouren laufen, davon ließ sich Nadja Koran, Managerin des Dachverbandes ITF vergangene Woche persönlich überzeugen, in dem sie den Zustand der Plätze sowie die organisatorischen Details des Groß-Events prüfte. „Wir sind bestens darauf eingestellt - die personelle Situation sowie der Anzahl der Plätze sind gewährleistet. In der Lichtentaler Allee, sowie auf den Außenanlagen TC Rebland und TC Sinzheim.“ so Turnierdirektorin Angelika Negwer. Vier Platzwarte sorgen auf den insgesamt 18 Plätzen um bestmögliche Voraussetzungen für spannende Ballwechsel auf Sand. Besonders beindruckt war die ITF-Managerin von den Neuerungen, dass die Spielergebnisse der drei Tennisanlagen online übertragen werden und Videoaufzeichnungen der Matches erfolgen. Mit dem traditionellen „Tennis-Europe“-Zinnteller und Glücksbringer für ein erfolgreiches Turnier, attestierte sie dem Club eine professionelle Vorbereitung.

Die Spiele beginnen am Sonntag, 20. Mai um 12.00 Uhr. Die Halbfinalbegegnungen finden ab Freitag, den 25.05.2018 statt, die Endspiele am Samstag und Sonntag ab 10.00 und 12.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Mehr Informationen...

Foto: Nadja Koran, Managerin des DAchverbandes ITF (links) und Angelika Negwer, Turnierdirektorin European Senior Open (rechts)

Marcel Volz holt den U18-Bezirksmeistertitel für den TC Rot-Weiss

Baden-Baden, 16.05.2018 - Die Bezirksmeisterschaften im Tennis, die am vergangenen Wochenende in Durmersheim ausgetragen wurden, verliefen für den TC Rot-Weiss Baden-Baden sehr erfolgreich: Neuzugang Marcel Volz (links im Bild), der seit kurzem die erste und zweite Herrenmannschaft des TC Rot-Weiss Baden-Baden verstärkt, konnte sich im Finale der U18 gegen Luca Ruppert (TC Wolfsberg Pforzheim) durchsetzen und somit seine Favoritenrolle als Nr.1 im Turnier behaupten. Marcel erspielte sich mit 6:3 6:7 10:4 eindrucksvoll den Bezirksmeistertitel und konnte damit an seinen Erfolg im Winter anknüpfen, wo er die Bezirksmeisterschaften ebenfalls für sich entscheiden konnte.
Wir gratulieren Marcel ganz herzlich zu diesem großartigen Erfolg!

Zweiter Platz beim 1. Internationalen Fächerstadt Turnier für Jana Leder

Baden-Baden, 16.05.2018 - Die 16-jährige Jana Leder vom TC Rot-Weiss Baden-Baden konnte sich am Sonntag beim 1. Internationalen Fächerstadt Turnier bis ins Finale spielen, wo sie 6:2 6:2 gegen Marisa Schmidt vom Heidelberger TC 1890 unterlag. Die 15-jährige Nina Lalovic vom TC Rot-Weiss Baden-Baden unterlag im Viertelfinale der auf Position 2 gesetzten Pauline Ernstberger 6:1 7:6. Bei dem hochrangigen Turnier der Kategorie 5, das beim TC Karlsruhe-West ausgetragen wurde, kämpften 29 Teilnehmerinnen um attraktive Preisgelder. Wir gratulieren den beiden herzlich zu diesem tollen Erfolg!

TC Rot-Weiss beim Kunterbunten Kinderspass

Baden-Baden, 14.05.2018 - Rund ums Kurhaus hat die Bürgerstiftung Baden-Baden auch dieses Jahr wieder am Tag vor dem Muttertag den "Kunterbunten Kinderspaß" - ein Sport-, Spiel- und Bastelfest für Kindergarten- und Grundschulkinder veranstaltet. Bei schönstem Wetter konnten die Kinder so allerhand erleben: Feuerwehr, Polizei, Hüpfburgen, Rutschbahnen, Kletterstationen, Schach, Tanzvorführungen, Spielmobile, Dosenwerfen und noch viel mehr. Und auch der TC Rot-Weiss Baden-Baden war mit dabei und hat - mitten auf der Kurhauswiese - den Kindern den Spaß am Tennis nähergebracht. Ein herzliches Dankeschön für die großartige Unterstützung an Max Allemand, Valentin Baranyi, Vicente Jimenez, Nico Kosin, Leon Müller, Gabi und Sascha Petratschek sowie Hendrike Schulte-Brenninkmeyer.



Badischer Meister- und Vizetitel geht an den TC Rot Weiss Baden-Baden

Vom 16. bis 18. März 2018 fanden im Landesleistungszentrum in Leimen die Badischen Meisterschaften der Jugend statt. In der Altersklasse U18 nominierte der Verband die 16 besten badischen Spielerinnen der Jahrgänge 2000 und 2001, die um den Badischen Meistertitel spielten. Dabei konnten sich gleich zwei Spielerinnen des TC Rot Weiss Baden-Baden ins Finale spielen: in einem spannenden Match setzte sich Jana Leder gegen ihre Teamkollegin Nina Lalovic durch. Die Spielerinnen sicherten damit sowohl den Badischen Meistertitel, als auch den Vizetitel für den TC-Rot Weiss Baden-Baden. Die 16-jährige Jana Leder und die erst 15-jährige Nina Lalovic spielen seit 2017 in der ersten Damen-Mannschaft unseres Clubs.

Herzlichen Glückwunsch an Jana und Nina für dieses hervoragende Ergebnis!

Schnuppertraining für Erwachsene

Talentinos Sport AG

Die Talentinos Tennis AG ist umgezogen! Am Sonntag, den 22.04.2018 hatte der Club zu einem Aktionstag auf die Tennisanlage eingeladen, bei dem auch zum weiterführend Training informiert wurde. Bereits am Mittwoch fand unter Leitung von Nico und Ana die erste Talentinos-Tennis-AG-Stunde auf den Tennisplätzen in der Lichtentale Allee statt.

                 

Ana Vidakovic ist neue Schülermentorin

Die Tennisspielerin des TC RW Baden-Baden - Ana Vidakovic - hat nach einem 5-tägigen Lehrgang beim Badischen Tennisverband im LLZ Leimen ihre Prüfung zum Schülermentor erfolgreich abgeschnitten. Wir gratulieren Ana ganz herzlich zu dieser Qualifaikation! Ana ist bereits in der Schultennis-AG des TC RW Baden-Baden tätig. Wir wünschen ihr dazu weiterhin viel Spaß und Freude im Umgang mit den Schülerinnen und Schülern.

 

 

Member of the Centenary Tennis Clubs Association

Der TC RW Baden-Baden e.V.  gehört neben den drei renommierten deutschen Tennisclubs - LTTC Rot-Weiß Berlin, TC 1899 e.V. Blau-Weiß Berlin, Frankfurter Tennisclub 1924 Palmengarten e.V. - zum Verband der mehr als 100 Jahre alten Tennisclubs (CTC). Ursprünglich von acht europäischen Clubs gegründet, besteht jetzt eine umfangreiche globale Mitgliedschaft unter der Anerkennung der ITF. Das Ziel ist es, die Tradition des Tennis sowie den Geist des Fair Play  beizubehalten. Der CTC versucht, durch die Organisation von Wettbewerben, sportlichen und kulturellen Veranstaltungen die Aktivitäten der Clubs auf der ganzen Welt zu unterstützen.   

Fünfte Ausgabe des Online-Newsletters der Centenary Tennis Clubs Association

Vicente Jiménez in der Auswahl zu den Mannschaftsweltmeisterschaften

Der Deutsche Tennisbund wird in Bestbesetzung zu den World Championships – den Mannschaftsweltmeisterschaften der Senioren – in Neu-Ulm vom 12. – 18.08.2018 reisen. Für die Vorauswahl zum DTB-Cup-Team hat Vicente Jiménez, Tennistrainer und Tennisspieler bei TC RW Baden-Baden die Einladung der DTB-Referenten Jürgen Vollstädt und Klaus Willert erhalten. Ausschlaggebend für die Auswahl der Spieler waren die Kriterien Spielstärke im Einzel und Doppel, kombiniert mit Teamfähigkeit sowie Teilnahme an deutschen Meisterschaften und deren direkter Ergebnisvergleich. Der Top-Tennisspieler Vicente Jiménez – DTB Vizemeister und amtierender Badischer Meister – gehört zu den routinierten Bewerbern um die endgültige Nominierung des Teams, dem max. vier Spieler angehören werden . Insgesamt werden Teams aus 22 Nationen um den begehrten Titel kämpfen. Ob Vicente Jiménez dabei die deutschen Farben vertreten darf, werden wir demnächst berichten.

Deutscher Vizemeister

 
Zum Seitenanfang