Facebook

Tennisclub Rot-Weiss Baden-Baden

Ostercamp 2017 Forte dei Marmi, Toscana

Liebe Mitglieder.

"Bald ist Frühling 2017". Unter diesem Motto möchten wir Euch herzlichst zu unserem Tenniscamp in den Osterferien im wunderschönen Forte dei Marmi einladen. Es dürfen sich vom Anfänger bis zum Meisterspieler alle angesprochen fühlen. Durch den Termin direkt vor der Sommersaison, bietet sich das Camp auch ideal zur Mannschaftsvorbereitung auf die Medenrunde an. Ob alt oder jung, wir denken, dass dieses Camp für jeden das Richtige bieten kann. Oder möchten Sie als Begleitperson einfach nur Urlaub machen? Das geht natürlich auch!
Hier findet Ihr jede Menge Informationen zum Camp, über Forte dei Marmi als Ort sowie die Anmeldung mit allen Preisen und ein Videoclip, mit dem Ihr bestimmt Lust auf das Camp bekommt! Das Trainerteam würde sich sehr freuen, Euer Gastgeber in der schönen Toskana vom 09. bis 15.04.2017 sein zu dürfen. Für Fragen stehen wir Euch jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen
Eurer Trainerteam mit Sascha, Lana, Vicente & Frenki
und liebe Grüße aus dem Sekretariat
Geraldine Rudolph

Klickt hier und liked uns auf  

Christmas Party 2016

Die 1. Christmas-Party beim TC Rot-Weiß Baden-Baden am Samstag den 17.12.2016  war ein voller Erfolg. Unter dem Motto „ come together “ haben sich ca. 190 Personen davon ca. 40 Jugendliche auf unserer Anlage eingefunden. Mit einem Willkommensgeschenk wurden „Groß und Klein“ begrüßt. Bei kalten Temperaturen  konnten sich die Mitglieder und Gäste am Glühweinstand erwärmen und bei guter Stimmung wurden Gespräche geführt. Für die Kleinsten stand eine Kinderbetreuung zur Verfügung. Das Team von unserem Gastronomen Herrn Beqiri sorgten für das leibliche Wohl. Das Fingerfood war schnell vergriffen.
Nachdem nunmehr alle ziemlich durchgefroren waren, begaben sie sich in das Lokal, wo unser Mitglied Öcsi Baranyi für die musikalische Unterhaltung sorgte.
Sascha Petraschek erklärte allen Anwesenden die „Stille Auktion“.
Anschließend sprachen Ingo Auer, der 1. Vorsitzende und Florian Schulte, der 1. Vorsitzende des Fördervereins über die Zukunft des Clubs im Bereich der Förderung der Jugend sowie der Mannschaften.
Die im Vorfeld der Veranstaltung im Restaurant ausgelegten Sponsorengeschenke wurden interessiert begutachtet und fleißig geboten. Ute Ujlaky, Gabi und Sascha Petrachek animierten die Gäste, entsprechend Ihre Gebote abzugeben.
Gegen 21:30 Uhr wurden die Sieger durch Ute Ujlaky bekanntgegeben. Summa summarum  können der Vorstand und seine Helfer auf ein tolles Ereignis zurück blicken.
Hier möchten wir uns bei unserem Freund und Hauptsponsor SiriSant Khalsa herzlich bedanken sowie allen, ohne die dieses Fest nicht möglich gewesen wäre; unser Dank gilt insbesondere Gabi und Sascha Petraschek. Außerdem danken wir allen unseren Sponsoren, die diese Veranstaltung ebenfalls gefördert haben.
Der Erlös von ca. € 1.900 kommt unserer Jugendarbeit zu Gute.   

Nikolausparty am 11.Dezember 2016

Die Nikolausfeier – Festes Brauchtum bei TC RW Baden-Baden

Eltern und Tennistrainer, die ihre Kleinen mit einem Besuch des Nikolaus überraschen wollen, haben dazu beim TC Rot-Weiss Baden-Baden optimale Möglichkeiten. Seit mehreren Jahren erfreut sich der Brauch, ein „Tennis-Spass-Training“ mit einem sich anschließenden Nikolausbesuch zu verbinden.
Dazu waren 30 Kinder, ihre Eltern und natürlich auch der Nikolaus eingeladen. Während sich die Kids an 5 verschiedenen Stationen auspowerten, konnten sich die Eltern bei weihnachtlicher Atmosphäre in den neu renovierten Räumen der Tennishalle umschauen. Und danach kam er: der weißhaarige, große Nikolaus mit roter Robe, Sack und Rute ausstaffiert. Beeindruckend schilderte er den lauschenden Kindern seine erlebnisreiche weite Anreise durch den Schwarzwald und las aus seinem goldenen Buch viele lobende und vertrauensvolle Begebenheiten aus dem Trainingsalltag vor. Seine Rute konnte er getrost stecken lassen, denn „alle unsere Kinder sind fleißig im Training und benehmen sich vorbildlich“ so die TC RW Trainerin Lana Jägersberg. Deshalb konnte der Nikolaus auch guten Gewissens die Bescherung vornehmen.
Präsident Ingo Auer war von der stimmungsvollen Feier angetan und freute sich mit den anwesenden Tennistrainern über die sichtliche Begeisterung der Kinder und Eltern.

Angelika Negwer

 

 
Zum Seitenanfang